Freiwilligenarbeit Südafrika: Therapeutisches Reiten
Therapeutisches Reiten

Freiwilligenarbeit Südafrika: Therapeutisches Reiten

Spezielle Reittherapie hilft Kindern mit körperlicher Behinderung

Tiere haben einen ganz besonderen Einfluss auf die Stimmung des Menschen und sein Verhalten. Darum setzt man in vielen Bereichen auf eine Therapie mit Tieren. In diesem Projekt sind es Pferde, die geistig und körperlich behinderten Kindern zu mehr Mobilität und Lebensfreude verhelfen sollen.

Soziales Engagement und Tierliebe schließen sich nicht aus. Im Gegenteil: Unser therapeutisches Reitprojekt in Südafrika richtet sich gezielt an Pferdeliebhaber, die gerne mit Kindern arbeiten. Es ist wunderschön gelegen im Süden von Kapstadt, umgeben von großen Parkanlagen und Pferdekoppeln.

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Visum: Touristenvisum
  • Startort: Kapstadt
  • Dauer: ab 4 Wochen
  • Starttermine: wöchentlich freitags
ab 1.870,00 € Preisübersicht
Marina Skaletz Programmberatung
(01) 403 3251

Mo - Fr 09:00 - 18:00

kontaktieren

Programmdetails

Worum geht es bei einem Freiwilligenaufenthalt in Südafrika?

  • helfen, anpacken & Gutes tun in einem Sozialprojekt

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Nationalität: alle
  • Visumspflicht: ja (Touristenvisum)
  • Sprache: mittlere Englischkenntnisse

Wann und wo geht's los?

  • Ort: Kapstadt
  • Starttermine: wöchentlich freitags
  • Bewerbungsfrist: mind. 3 Monate vor Ausreise
  • Dauer: ab 4 Wochen

Preisübersicht

Dauer Preis
4 Wochen 1.870,00 €
5 Wochen 2.220,00 €
6 Wochen 2.570,00 €
7 Wochen 2.920,00 €
8 Wochen 3.270,00 €
9 Wochen 3.620,00 €
10 Wochen 3.970,00 €
11 Wochen 4.320,00 €
12 Wochen 4.670,00 €
Stand: 06.11.2017
Steppies berichten

Freiwilligenarbeit Südafrika – Laras Amazing Race: Therapeutisches Reiten

Lara hat sich auf die Reise gemacht. Nach Südafrika. Eine Woche lang war sie als Freiwilligenarbeits-Expertin für Stepin unterwegs und hat sich selbst ein Bild von unseren Projekten in Kapstadt gemacht.

Mehr anzeigen