Freiwilligenarbeit Südafrika: Soziales
Soziales

Freiwilligenarbeit Südafrika: Soziales

Ubuntu – Traditionelle, afrikanische Lebensphilosophie

Ubuntu, die Kultur des Zusammenlebens, in der jeder jedem hilft, ist in den Townships von Kapstadt eine alte und gleichzeitig neue Philosophie. Solidarität und ein verantwortliches Miteinander sind Grundvoraussetzung dafür, dass das Leben in den Townships funktioniert. Trotzdem sind Kinder und Jugendliche auch hier die schwächsten Glieder der Gesellschaft – und gleichzeitig ihre Hoffnungsträger. Als Freiwilliger in Kapstadt hilfst du also genau da, wo Hilfe am nötigsten ist und wo du einen echten Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation von jungen Menschen leisten kannst!

Stepin Jubiläumsspecial

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Visum: Touristenvisum
  • Startort: Kapstadt
  • Dauer: ab 2 Wochen
  • Starttermine: feste Termine (siehe Projektbeschreibung)
ab 620,00 € Preisübersicht
Marina Skaletz Programmberatung
(01) 403 3251

Mo - Fr 09:00 - 18:00

kontaktieren

Programmdetails

Worum geht es bei einem Freiwilligenaufenthalt in Südafrika?

  • helfen, anpacken & Gutes tun in Sozialprojekten

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Nationalität: alle
  • Visumspflicht: ja (Touristenvisum)
  • Sprache: mittlere Englischkenntnisse

Wann und wo geht's los?

  • Ort: Kapstadt
  • Starttermine: feste Termine (siehe Projektbeschreibung)
  • Bewerbungsfrist: mind. 3 Monate vor Ausreise
  • Dauer: ab 2 Wochen

Preisübersicht

Dauer Preis
2 Wochen 620,00 €
3 Wochen 765,00 €
4 Wochen 830,00 €
5 Wochen 945,00 €
6 Wochen 1.070,00 €
7 Wochen 1.215,00 €
8 Wochen 1.290,00 €
9 Wochen 1.435,00 €
10 Wochen 1.560,00 €
11 Wochen 1.705,00 €
12 Wochen 1.740,00 €
Stand: 06.11.2017