Freiwilligenarbeit Südafrika
Affen

Freiwilligenarbeit Südafrika: Affen

Affenschutz-Projekt am Westkap

Du wolltest schon immer mehr über die Geschichte von Affen und ihrem Kampf ums Überleben erfahren? Im Schutzprojekt »Monkey Sanctuary« lernst du alles über die verschiedenen Primaten und kannst dich durch die Teilnahme an einem Training sogar selbst zum Guide ausbilden lassen, um im Anschluss Touristen über das Schutzprojekt aufzuklären.

Zu deinen Aufgaben als Volontär gehört u.a.: Primaten füttern, Gehege säubern und die Öffentlichkeitsarbeit des Projekts unterstützen.

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Visum: Touristenvisum
  • Startort: Plettenberg Bay (Westkap)
  • Dauer: ab 2 Wochen
  • Starttermine: wöchentlich sonntags
ab 2.395,00 € Preisübersicht
Marina Skaletz Programmberatung
(01) 403 3251

Mo - Fr 09:00 - 18:00

kontaktieren

Programmdetails

Worum geht es bei einem Freiwilligenaufenthalt in Südafrika?

  • Helfen, Anpacken & Gutes tun im Tierschutzprojekt

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Nationalität: alle
  • Visumspflicht: ja (Touristenvisum)
  • Sprache: mittlere Englischkenntnisse

Wann und wo geht’s los?

  • Ort: Plettenberg Bay (Westkap)
  • Starttermine: wöchentlich sonntags
  • Bewerbungsfrist: mind. 2 Monate vor Ausreise
  • Dauer: ab 4 Wochen

Preisübersicht

Dauer Preis
4 Wochen 2.395,00 €
5 Wochen 2.945,00 €
6 Wochen 3.495,00 €
7 Wochen 4.045,00 €
8 Wochen 4.595,00 €
9 Wochen 5.145,00 €
10 Wochen 5.695,00 €
11 Wochen 6.245,00 €
12 Wochen 6.795,00 €
Stand: 01.12.2017