Farmarbeit Chile
Farm Experience

Farm Experience Chile

Auszeit vom Alltag auf einer echten Hacienda

Über 4.350 Kilometer Länge erstreckt sich die einzigartige Natur Chiles auf einer schmalen Nord-Süd-Achse entlang der Westküste Lateinamerikas. Der Kontrast zwischen den hohen Bergmassiven der Anden und der Weite des Pazifiks lässt jeden Outdoor-Fan ins Schwärmen geraten: Unterschiedliche Klimazonen von tropisch bis trocken, Regenwälder, Wüstenflächen und Vulkane – hier bekommst du Natur pur!

In der Sprache der Aymara-Indianer bedeutet Chile tatsächlich »Ende der Welt« und ist der perfekte Ort um sich eine Auszeit vom stressigen Großstadtlärm zu gönnen. Bei der Arbeit auf einer echten chilenischen Hacienda lernst du das einfache Landleben ganz intensiv kennen und kannst kräftig mit anpacken. Pferdeliebhaber kommen bei der Farm Experience in Chile genauso auf ihre Kosten wie an klassischer Landwirtschaft Interessierte – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Stepin Jubiläumsspecial

  • Startort: Santiago
  • Dauer: 4 Wochen bis 6 Monate
  • Alter: ab 18
  • Visumspflicht: Touristenvisum
Leonie Corsten Programmberatung
(01) 403 3251

Mo - Fr 09:00 - 18:00

kontaktieren

Programmdetails

Worum geht es bei Farm Experience in Chile?

  • Als Farmhelfer auf einer Farm in Mittel- oder Südchile leben und mit anpacken
  • Keine Vergütung, aber freie Kost und Logis

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Nationalität: Deutsche oder österreichische Staatsbürgerschaft oder Abkommenländer
  • Dauer: min. 4 Wochen max. 6 Monate
  • Visum: Touristenvisum 
  • Sprache: Spanischkenntnisse auf Kommunikationsniveau erforderlich
    Hinweis: wenn keine oder nur wenige Kenntnisse vorliegen, ist die Teilnahme an einem vierwöchigen Sprachkurs an unserer Partnerschule in Santiago verpflichtend.

Wann und wo geht’s los?

  • Ort: Santiago
  • Starttermine: ganzjährig
  • Anmeldefrist: mind. 3-4 Monate vor Ausreise

Preisübersicht

Startort Dauer* Preis
Santiago 4 Wochen - 6 Monate 695,00 €
*Wenn keine oder nur wenige Kenntnisse vorliegen, ist die Teilnahme an einem vierwöchigen Sprachkurs an unserer Partnerschule in Santiago verpflichtend.
Stand: 06.11.2017